Abgeschlossene Projekte

Folgende Projekte wurden von Zunzún erfolgreich abgeschlossen:

  • TransformArte

    TransformArte setzt sich künstlerisch und theatralisch mit Themen wie Gewalt, Drogenmissbrauch, Ausgrenzung oder Armut auseinander. Die Workshops setzen sich auf kreativem Wege mit sozialen Problemen aus dem Lebensumfeld der Kinder auseinander.

  • Comparsa

    Beim Projekt Comparsa wurde der Comparsa Los Payasitos, ein folkloristischer Karnevalstanz, gefördert. Zunzún hat damit einen Beitrag an den Erhalt und die Förderung von lokalen Traditionen geleistet.

  • Arteducando

    In diesem Projekt werden KünstlerInnen und Intellektuelle dazu befähigt, mit Kindern zu arbeiten. Ziel ist es, mittels Kunst und der educación popular sozio-kulturelle Transformationsprozesse bei ihnen auszulösen.

  • Foro

    Das Hauptziel dieses Projektes besteht im Kapazitätsaufbau von ökumenischen und lokalen Führungspersönlichkeiten durch die Etablierung von Diskussionsfreiräumen und der Stärkung sozialer Netzwerke.

  • Hurrikanhilfe

    In Pinar del Río wurden Sportlehrer, Sporttrainer sowie Familienmitglieder bei den Communities in didaktische Sportaktivitäten eingeführt, welche Werte wie Solidarität, Zusammenhalt oder Gruppenkreativität vermitteln.

  • EnRedAndar

    Das Hauptziel des Projektes ist die Schaffung sozialer Netzwerke zur Verbesserung der ökonomischen Lage und des psychosozialen Wohlbefindens von Jugendlichen und alleinerziehenden Müttern in Moa.

  • Jugend, Leadership und Innovation

    Das Projekt regt Jugendliche dazu an, sich in ihrer Gemeinde zu engagieren. Es unterstützt sie dabei, eine aktive Rolle zu übernehmen und so zu Transformationsprozessen in ihrem unmittelbaren Umfeld beizutragen.